Diese Webseite verwendet Cookies – auch zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeiten diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung

Information an den Betroffenen nach Artikel 13 DS-GVO


Wir, die CDU Hessen, Frankfurter Straße 6, 65189 Wiesbaden, informieren Sie nach Artikel 13 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) gerne und ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt). Durch die DS-GVO sind uns sinnvolle Pflichten auferlegt, um den Schutz ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Diese Pflichten erfüllen wir gerne. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Zwecke der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 9 Abs. 2 auf der Basis der von Ihnen erteilten Einwilligung:

  • Informationen über die Arbeit der CDU
  • Information und Einladung zu sonstigen Veranstaltungen
  • Übermittlung Ihrer Daten an die Vereinigungen der CDU Hessen

Die Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 9 Abs. 1 auf der Basis der von Ihnen erteilten Einwilligung:

  • Beantwortung Ihrer konkreten Anfrage
  • Aufnahme in den jeweiligen Newsletter-Verteiler
  • Aufnahme in den jeweiligen Veranstaltungs-Verteiler
  • Aufnahme in den jeweiligen Einladungs-Verteiler

Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke oder geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Beziehung zu Ihnen erforderlich ist.

Solange Sie nicht widersprechen, werden wir Ihre Daten zur Pflege und Intensivierung unserer vertrauensvollen Bürgerbeziehung zu beiderseitigem Vorteil nutzen.

Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie die Internetseiten der Webseiten der CDU besuchen, erfahren wir bei jedem Abruf einer Datei folgende Daten, die gespeichert werden:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken von den Webseiten der CDU ausgewertet, um damit ihre Dienstleistungen, ihren Service und diese Website selbst zu verbessern. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Darüber hinaus wird vorläufig aus technischen Gründen auch die IP -Adresse gespeichert; eine nutzerbezogene Auswertung findet nicht statt.

Cookies

Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies verfallen nach Ablauf der Sitzung und beinhalten keine personenbezogenen Daten, d.h. die Inhalte der Cookies werden nicht nutzerbezogen ausgewertet. Wir erheben grundsätzlich nur anonyme Daten wie zum Beispiel die Website, von der aus Sie uns besuchen, Ihren Internet Service Provider und die Seiten, die Sie bei uns aufgerufen haben.

Es findet keine personenbezogene Verwertung der Logfiles statt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Wenn Sie uns eine Mail zusenden, können wir Ihnen zum Beispiel durch diese Angaben eine Antwort zukommen lassen. Grundsätzlich erfolgen alle personenbezogenen Angaben auf der Webseite der Webseiten der CDU auf freiwilliger Basis. Es steht jedem frei, Angaben auf dieser Seite zu verweigern.

Hinweis zur Übertragung von Daten an die Webseiten der CDU

Die Webseiten der CDU bieten Möglichkeiten zur Kommunikation über das Internet an.

Für die Kommunikation bitten wir, dass Kontaktformular zu verwenden. Darüber hinaus finden Sie in unserem Internetangebot weitere E-Mail-Adressen einzelner Stellen oder Personen. Auch an diese Adressen können Sie E-Mails senden.

Wir weisen darauf hin, dass bei der elektronischen Kommunikation eine unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem Übertragungsweg nicht ausgeschlossen werden kann.

Diese Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit den Webseiten der CDU und gelten nicht für Verweise auf Angebote Dritter.

Urheberrecht

Texte, Bilder und Grafiken einschließlich deren Anordnung auf der Internetseite der Webseiten der CDU unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Die CDU gestattet die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Texte, Bilder und Grafiken zu anderen Zwecken bedürfen der Zustimmung in Textform der Partei. Bitte wenden Sie sich über unser Kontaktformular an uns. Soweit Inhalte zulässigerweise gespeichert, vervielfältigt oder verbreitet werden, muss auf das Urheberrecht der Webseiten der CDU bzw. der jeweiligen Copyright-Inhaber hingewiesen werden.

Die Webseiten der CDU, die Logos der Webseiten der CDU und der Domain-Name genießen namensrechtlichen Schutz.

Wer das Urheber-/Marken- oder Namensrecht verletzt, muss mit der Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen durch den Rechteinhaber, bei Verletzungen des Urheber- und Markenrechts auch mit Strafverfolgung rechnen.

Verantwortung / Haftung

Die Webseiten der CDU stellen alle Informationen und Bestandteile der Internetseite nach bestem Wissen und Gewissen zusammen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Ebenso wenig haftet die CDU für etwaige Schäden, die beim Abrufen oder Herunterladen von Daten aus dieser Internetseite durch Computerviren verursacht werden.

Verweise auf Internetseiten Dritter

Im Rahmen unseres Dienstes werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten haben wir keinen Einfluss; für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Website verantwortlich. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen müssen wir daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen.

Geltung von Nutzungsbedingungen

Der Haftungsausschluss und die Nutzungsbedingungen sind als Teil des Internetangebotes der Webseiten der CDU zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der DS-GVO haben Sie das Recht auf:

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
  • Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft
  • Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist die Ihres Wohnorts. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen bei der Wahrnehmung ihrer Rechte weiter geholfen zu haben. Falls Sie nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung oder fragen Sie bei Ihrer Aufsichtsbehörde nach.

Unsere Datenschutzbeauftragte, Barbara von Meer, datenschutz@cdu.de, steht Ihnen ebenfalls für Rückfragen bezüglich unseres Datenschutzes gerne zur Verfügung.